• Osterfeuer 2017 im Bäketal

    Osterfeuer 2017 im Bäketal

    Am 15. April 2017 um 15.00 Uhr findet in Kleinmachnow das traditionelle Osterfeuer statt, welches seit 1994 durch die Freiwillige Feuerwehr Kleinmachnow und seit 2012 durch den „Förderverein Freiwillige Feuerwehr Kleinmachnow e.V.“ organisiert wird.

    Jedes Jahr treffen sich dabei hunderte Menschen aus Kleinmachnow und der Umgebung zu Getränken, Snacks, Stockbrot und Vielem mehr.

    Sollten auch Sie und Ihre Familie Lust bekommen haben, so sind Sie herzlich eingeladen auf die Festwiese im Bäketal, am Zehlendorfer Damm, hinter der Dorfkirche zu kommen.

    osterfeuer 2017

     

    Hätten Sie es gewusst?

    Das Osterfeuer hat eine lange Tradition und wird Jahr für Jahr in ganz Deutschland und anderen Ländern, in denen das Osterfest gefeiert wird, angezündet. Doch was verbirgt sich eigentlich hinter diesem Brauch?
    Am Tag des Osterfeuers zündet in der Regel ein Pastor oder Priester der Kirchengemeinde die Osterkerze an, die dann den Gemeindemitgliedern zum Anzünden eigener Osterkerzen dient.

    Osterkerze und Osterfeuer gelten als ein Symbol für die Wiederauferstehung von Jesus Christus. Ebenso wurde das Osterfeuer auch genutzt, um den Winter offiziell zu verabschieden oder auszutreiben und den Frühling einzuläuten. Die Asche wurde anschließend noch auf den Feldern verstreut, um diese für die kommende Saison fruchtbar zu machen.

    Heute dient das Osterfeuer überwiegend als Anlass, sich gemeinsam mit Freunden, der Familie oder mit den Nachbarn aus der Gemeinde zu treffen, um am Feuer gemütlich Getränke und Speisen zu genießen. Oft ist das Osterfeuer auch Anlass für eine ausgiebige Party, bei der ausgelassen bis in den frühen Morgen hinein gefeiert werden darf.

    Leave a reply →

Leave a reply

Cancel reply