• Übungseinheit zum Frühlingsstart

    Die frühlingshaften Temperaturen nutzte auch die Jugendfeuerwehr zum Start in dieses Wochenende für eine Übungseinheit auf dem Außengelände der Feuerwehr. Ziel der Übung war es einen vollständigen Löschangriff entsprechend der Feuerwehrdienstvorschrift 3 aufzubauen. Eingeteilt in zwei Gruppen ging es tatkräftig ans Werk. Was die ältere Gruppe schon mit Leichtigkeit absolvierte, wurde in der jüngeren Gruppe noch in Ruhe Stück für Stück erläutert und praktisch umgesetzt.

    Als Hilfsmittel dienten hier mit taktischen Zeichen versehene Leibchen, welche jedem Gruppenmitglied Auskunft über seine Funktion und Aufgaben geben. Aber auch die ältere Gruppe war gefordert als es galt eine Wasserentnahmestelle aus offenem Gewässer (z.B. See, Kanal) aufzubauen oder im Zuge der einbrechenden Dunkelheit die „Einsatzstelle“ fachgerecht auszuleuchten. Als Fazit der Übungseinheit war festzustellen, dass alle riesigen Spaß hatten sich an der frischen Luft aktiv zu betätigen und die Übungsszenarien alle samt zum Erfolg „Feuer aus“ geführt haben.

     

    Leave a reply →

Leave a reply

Cancel reply